• slide00
  • slide01
  • slide02
  • slide03
  • slide04
  • slide05

NEWS

Mi

20

Sep

2017

Nichts für Feiglinge

Farbakzente von staged homes, Berlin

Wir lieben Farben! Und wir haben das Glück, viele Kunden zu haben, die uns vertrauen und sich bei den von uns inszenierten Immobilien auf dieses Abenteuer einlassen. Die Räume erhalten durch die von uns ausgewählten, hochwertigen Farben einen unverwechselbares Gesicht und unterscheiden sich deutlich von den anderen Immobilien am Markt.

 

Und mit Farbe meinen wir hier nicht beige, creme oder zartgelb! Richtig eingesetzt, wirken gerade dunkle Farben dramatisch und gleichzeitig anziehend, und machen aus unscheinbaren Zimmern ausdrucksstarke Räume.

 

Was viele nicht wissen: Dunkle Farben funktionieren auch in sehr kleinen Räumen ganz wunderbar. Sie reflektieren kaum Licht, die Konturen der Zimmerecken verschwinden und der Raum wirkt optisch größer.

 

Und was uns ganz besonders freut:

Regelmäßig bringen wir so unsere Kunden, sowie die Interessenten bei der Besichtigung der Immobilie aber auch die Handwerker vor Ort auf den Geschmack und werden gefragt, was für eine tolle Farbe denn hier gestrichen wurde!

 

 

Fr

17

Mär

2017

Eine Musterwohnung wird erwachsen

In dem Neubauprojekt existierte bereits eine 1,5-Zimmer Musterwohnung. Nun sollte die Musterwohnung wachsen (in eine 3-Zimmer Wohnung umziehen) - und gleichzeitig  "erwachsen werden", sprich: eine andere Zielgruppe ansprechen.

 

Die Wohnungsbaugesellschaft hatte das Mobiliar damals von ihrem Dienstleister erworben, so dass die vorhandene Möblierung soweit wie möglich einbezogen werden sollte.

 

Herausforderung:

Die ursprüngliche Musterwohnung war sehr farbenfroh eingerichtet: viel blau, türkis, orange und gelb!

Wer unsere Arbeit kennt, weiß, dass wir neutralere Farben bevorzugen - nicht nur aus persönlichem Geschmack, sondern vorrangig, um eine möglichst große Zielgruppe anzusprechen. Das blaue Sofa und die türkisen Leuchten bildeten die Basis für das neue Farbkonzept. 

 

0 Kommentare

Mo

27

Feb

2017

staged homes: Erste Wahl wenn es um die Gestaltung von Musterwohnungen für hochwertige Neubauprojekte geht

Im Sommer 2016 wurden wir von einer der größten Berliner Wohnungsbaugesellschaften gebeten, eine Musterwohnung sowie ein Vermietungsbüro für ein fertiggestelltes Neubauprojekt mit 100 hochwertigen Mietwohnungen einzurichten, denn 30% der bezugsfertigen Wohnungen waren noch unvermietet. Die Musterwohnung traf den Geschmack der Interessenten, so dass jede Woche 1-2 neue Mietverträge unterzeichnet werden konnten. Wir freuen uns über den Erfolg und das positive Feedback zu unserer Arbeit.

 

Auch unser Kunde war von dem Ergebnis beeindruckt, so dass wir aktuell an der Musterwohnung für das dritte Neubauprojekt arbeiten.

 

Hier seht Ihr ein kurzes Video zu einer der Musterwohnungen.

0 Kommentare

Mo

06

Feb

2017

"Er gehört zu mir" - Wieder wurde staged homes mit einem DGHR-Star ausgezeichnet

Wie bereits im Vorjahr gab es auch 2017 bei der Verleihung der DGHR-Stars eine Auszeichnung für staged homes. In der Kategorie „leerstehende Bestandsimmobilie“ belegten wir den 2. Platz. 

 

Das Reihenhaus in Berlin Grunewald stand zuvor mehrere Jahre leer und war in einen Dornröschenschlaf gefallen. Nach unserem Home Staging gab es am ersten Wochenende bereits 20 Besichtigungen.

 

Die Investition von 1,5% des Verkaufspreises lohnte sich, denn der Verkaufspreis lag 11% über dem besten Angebot vor unserem Einsatz.

 

Das Video zu diesem schönen Projekt seht Ihr hier.

 

0 Kommentare

Mo

30

Jan

2017

Blick hinter die Kulissen unseres letzten Projektes

Heute mal ein Blick hinter die Kulissen unseres letzten Shootings, bei dem geballte Frauen-Power im Einsatz war:


Home Staging: Birgit Brauer-Ziem/staged homes

Fotos: Anna Sauvigny

Vermarktung: Janett Schwarz/Schwarz Immobilien

 

Die Fotos dieses schönen Home Staging Projektes findet Ihr natürlich auch in unserer Galerie wieder.

 

Wir freuen uns über diese Kooperation und sind gespannt, wie schnell die hier fotografierte Wohnung einen neuen Besitzer finden wird.

 

3 Kommentare

Di

03

Jan

2017

Redesign - Oder: Wie bereits ein wenig Farbe ein ganzes Zimmer verändern kann

Bisher lag uns ja überwiegend die perfekte Gestaltung von Immobilien für den Verkauf am Herzen. Nachdem unser Esszimmer lediglich durch eine neu gestaltete farbige Wand und neue Esstisch-Stühle zu einem ganz anderen Zimmer geworden ist, haben wir das Thema "Redesign" ganz persönlich für uns entdeckt. Wir sind begeistert, wie sich mit einem überschaubaren Zeit- und Mitteleinsatz das Wohngefühl verändern kann - ohne gleich alle Möbel austauschen zu müssen.

 

    1/2 Tag Zeitaufwand

+  <1.000 € für Farbe, Stühle und Wandgestaltung

_____________________________________________________________
= Freude und Stolz sobald ich das Zimmer betrete!

 

Home Staging wird weiterhin unser Haupt-Standbein sein, aber bei Interesse an einer Veränderung der eigenen 4 Wände, könnt Ihr uns gerne ansprechen.

0 Kommentare

Fr

14

Okt

2016

Kooperation zwischen staged homes und Schwarz Immobilien

Gerade in einem Verkäufermarkt wie Berlin besteht die größte Herausforderung für Immobilienmakler in der Objektakquise. Was liegt also näher, als sich von seinen Wettbewerbern durch eine Dienstleistung abzusetzen, die den Eigentümern einen wirklichen Mehrwert bietet: Home Staging. Denn mit einem kostenlosen Wertermittlung oder Energieausweis kann heute niemand mehr für Begeisterung sorgen.

 

Schwarz Immobilien hat diesen Trend erkannt und möchte zukünftig bei der Vermarktung seiner Immobilien ganz auf Home Staging setzen. Wir freuen uns auf diese Kooperation und die gemeinsamen Projekte.

 

Schwarz Immobilien ist spezialisiert auf die Vermittlung stilvoller, hochwertigster Eigentumswohnungen & Häuser zur Selbstnutzung in den besten Berliner Lagen.

0 Kommentare

Fr

23

Sep

2016

Ein Vermietungsbüro im Rohbau putzt sich heraus

Wer sagt, dass es unbedingt verputzte Wände und einen Fußbodenbelag benötigt, um Interessenten Willkommen zu heißen und sie über die noch freien Mietwohnungen in dem Neubauprojekt zu informieren?

 

Für eine der größten Wohnungsbaugesellschaften Berlins haben wir aktuell eine Gewerbeeinheit im Rohbau in ein ansprechendes Vermietungsbüro verwandelt. Ab nun heißt es dort also: "Hereinspaziert!".

 

Um Interessenten direkt für eine der hochwertigen Wohnungen zu begeistern, gestalteten wir auch eine Musterwohnung. Wir sind gespannt, wann die Musterwohnung umziehen wird, weil sie spontan vermietet wurde.

0 Kommentare

Mi

01

Jun

2016

Was haben wir für tolle Kunden!

Jedes fertiggestellte Home Staging Projekt erfüllt uns mit Stolz und Freude über die Veränderung, die wir bewirken konnten. Noch glücklicher macht uns das tolle Feedback unserer Kunden. Hier einige Beispiele, über die wir uns in letzter Zeit sehr gefreut haben:

"Liebe Frau Brauer-Ziem,

herzlichen Dank für Ihre wunderbare Arbeit! Als kleine Aufmerksamkeit sende ich Ihnen ein Probierpaket von einem toskanischen Bauernhof. Guten Appetit!" 

 

"Liebe Frau Brauer-Ziem,

ich wollte Ihnen noch einmal sagen wie unglaublich schön die Wohnung geworden ist. Vielen, vielen Dank für Ihre Mühe und Arbeit."

 

"Die Wohnung wurde heute beurkundet. Lassen Sie uns darauf anstoßen bei Gelegenheit."

 

"Vorhin war ja nun die Maklerin da. Sie war vollkommen begeistert von der Wohnung und wollte direkt einige Einrichtungsgegenstände kaufen." 

                                                                                                                                 Wow! Wir lieben unsere Arbeit!

0 Kommentare

Do

28

Apr

2016

Girls’ Day 2016: Mit der Home Stagerin ins Penthouse – staged homes macht es möglich

Am 28. April 2016 fand der bundesweite „Girls ‘Day – Mädchen-Zukunftstag“ statt. Auch wir gaben in diesem Jahr einer Schülerin die Möglichkeit, einen Tag als Home Stager zu erleben und diese noch relativ neue Dienstleistung im Immobilienmarketing hautnah kennenzulernen.

  

Die Schülerin erfuhr an diesem Tag viel darüber, was bei der perfekten Präsentation von Immobilien zu beachten ist. Zum Abschluß des Tages ging es in ein Penthouse, das wir vor einigen Wochen für den Verkauf inszeniert haben. Dort konnte sie in der Praxis sehen, wie man die Stärken einer Immobilie unterstreichen und eventuelle Schwächen in den Hintergrund rücken kann.  Beim anschließenden Praxis-Check zeigte sich, dass die 14-jährige Schülerin bereits nach einem Tag einen geübten "Home Stager-Blick" hatte. 

 

Wir hatten Spaß an diesem besonderen Tag und freuen uns, dass das Interesse am Home Staging inzwischen auch Schüler erfaßt hat.

0 Kommentare

Mo

04

Apr

2016

Auch in Berlin sind unsere Musterwohnungen ein echter Hingucker

Nicht nur in Dresden - auch in Berlin kommen unsere Musterwohnungen groß raus.

 

Unweit vom Kurfürstendamm haben wir im Sommer 2015 eine 6-Zimmer Musterwohnung in dem wunderschön sanierten Gründerzeit-Altbau eingerichtet. Inzwischen stehen nur noch sehr wenige Wohnungen in dem Haus zum Verkauf und die Musterwohnung zog in das Penthouse um. Doch so lange die zwei Gewerbeeinheiten im Erdgeschoß noch frei sind, werden deren Schaufenstern genutzt, um mit Fotos unserer Musterwohnung  für die noch verfügbaren Wohnungen zu werben.

 

Mal sehen wie lange noch?

0 Kommentare

Do

17

Mär

2016

Unsere Musterwohnungen kommen groß raus

Baustellen Foto Musterwohnung Dresden

Vergangene Woche schickte mir "mein" Fotograf Ken Wagner aus Dresden einen Schnappschuß von der Baustelle eines Neubauprojektes, in dem wir im letzten Sommer zwei Musterwohnungen eingerichtet haben. Inzwischen zieren also Bilder der beiden Wohnungen den Bauzaun direkt neben der Fußgängerzone in der Dresdner Innenstadt. 

 

Wir freuen uns sehr, dass dem Bauträger unsere Arbeit so gut gefällt und drücken die Daumen, dass sich viele Dresdner von den Bildern angesprochen fühlen, die beiden Musterwohnungen besichtigen und aus Interessenten Mietern werden.

0 Kommentare

Mi

24

Feb

2016

Man soll aufhören wenn es am Schönsten ist - nicht mit uns!

Vor einigen Monaten richteten wir in einer 6-Zimmer Wohnung die Musterwohnung für diesen wunderschön sanierten Gründerzeit-Altbau in der Nähe des Kurfürstendamms ein. Inzwischen sind alle Wohnungen dieser Größe verkauft. In die beiden Penthouse-Wohnungen hat sich dagegen noch niemand verliebt. Der Grundriss dieser Wohnungen ist tatsächlich nicht ganz einfach: 4 Zimmer auf 222 qm (darunter ein 45 qm großes Schlafzimmer und ein 20 m langer Flur) - jedoch leider nur eine 6 qm große Dachterrasse. Was also tun? 

 

Um Interessenten dennoch von dem Penthouse zu überzeugen, muss sich die Wohnung so überzeugend präsentieren, dass die fehlende Dachterrasse zur Nebensache wird. Das Einrichtungskonzept aus der bisherigen Musterwohnung wurde aufgrund des anderen Grundrisses leicht modifiziert - und dann durften die Möbel Höhenluft schnuppern. 

 

Auch für uns war es spannend zu sehen, wie die bekannten Möbel in einer völlig anderen Umgebung wirken: Statt typischer Altbauelemente und einer entsprechenden Deckenhöhe gab es hier Dachschrägen und Säulen.

 

Aber sowohl unser Kunde als auch wir waren begeistert von dem Ergebnis. Wir sind gespannt, wie schnell sich nun ein Interessent in dieses Penthouse verlieben wird und unsere Möbel wieder festen Boden unter den Füßen haben werden.

0 Kommentare

Sa

30

Jan

2016

staged homes hat überzeugt: 2 Auszeichnungen beim DGHR-Star 2016

Bei der diesjährigen Verleihung der DGHR-Stars gab es für staged homes gleich 2 Auszeichnungen: Silber in der Kategorie "Bewohnte Immobilien" und Bronze in der Kategorie "Leer stehende Immobilien"!

 

Mehr als 100 Home Staging Projekte der Verbandskollegen aus Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien waren in diesem Jahr eingereicht worden. Wir sind unglaublich stolz und glücklich über diese Auszeichnung und bedanken uns bei unseren Kunden für diese tollen Projekte.

 

Im Rahmen des jährlichen Branchentreffs der Deutschen Gesellschaft für Home Staging und Redesign (DGHR) ehrt der DGHR-Star die Home Stager, die besonders überzeugende Projekte umgesetzt haben, so dass die inszenierten Immobilien außergewöhnlich schnell und erfolgreich vermarktet werden konnten.

 

Foto: Tina Merkau

0 Kommentare

Mo

23

Nov

2015

Wie man selbst kleinste Zimmer optimal präsentiert

Beispiel eines Nachher Bildes

Nach dem Motto "Platz ist in der kleinsten Hütte" wurde das halbe Zimmer einer Musterwohnung von uns in ein kuscheliges Babyzimmer verwandelt, das keine Wünsche offen lässt.

 

Bei der Besichtigung einer Immobilie möchte der Interessent jeden Quadratmeter gut genutzt wissen. Was aber tun mit einem halben Zimmer, das zudem L-förmig ist und eine runde (!) Wand hat?

 

Statt Interessenten ratlos mit diesem schwierigen Zimmer alleine zu lassen, präsentierten wir ein perfekt eingerichtetes Babyzimmer, das neben Bettchen, Basteltisch und  einem coolen Schaukel-Scooter um die Ecke herum noch eine tolle Kuschelecke bereithielt. Damit stellte sich für keinen Interessenten mehr die Frage, ob auch dieses Zimmer sinnvoll zu nutzen sei.

 

Das online Einrichtungsportal homify präsentierte dieses Konzept im November als weiteres Expertenbeispiel von staged homes. Wir freuen uns, dass es gefällt.

0 Kommentare

Do

05

Nov

2015

Mut zur Farbe - aber bitte die Richtige! staged homes als Experten-Beispiel bei homify

Im November wurde "unser" Schlafzimmer, das wir in einer Musterwohnung in einem wunderschön sanierten Gründerzeit-Altbau eingerichtet hatten, von homify, der Online Plattform für innovative Inneneinrichtung, als Experten-Beispiel vorgestellt.

 

Wir freuen uns, dass sich die Redaktion unserer Meinung anschließt: Wenn es darum geht, eine ruhige, entspannte Umgebung zu schaffen, in der es sich problemlos abschalten und einschlafen lässt, ist die Farbwahl im Schlafzimmer von besonderer Bedeutung.

 

Und speziell bei Musterwohnungen, die meist neu gebaut bzw. frisch saniert sind, ist zumindest eine Wand mit einer Akzentfarbe eine wunderbare Abwechslung für die Augen der Interessenten. Daher: Mut zur Farbe - aber bitte die Richtige!

 

0 Kommentare

Sa

20

Jun

2015

Happy Birthday!

Der Berufsverband der Home Stager feiert seinen 5. Geburtstag!

 

Was damals mit 12 Gründungsmitgliedern begann ist heute zu DER Autorität in Sachen Home Staging geworden. Die DGHR setzt Standards mit ihrer professionellen Ausbildung, dem DGHR-Tag als einzigen Branchentreff für Home Staging Professionals in Deutschland und dem DGHR Star-Award.

Ich bin stolz und froh, Mitglied dieses engagierten und erfolgreichen Berufsverbandes zu sein, der inzwischen mehr als 250 Mitglieder in Deutschland, Österreich, der Schweiz und Italien hat.

0 Kommentare

Mo

20

Apr

2015

Home Staging sorgte für den Durchblick

"Mit dem Home Stager sieht man besser"

 

Unter diesem Motto stand am 17. April unser Messestand beim Maklerevent "Die Kunst des Makelns". Wir sorgten damit bei den Maklern, die sich für Home Staging interessierten, nicht nur für den perfekten Durchblick sondern nebenbei auch noch für eine Menge Spaß.

 

Eine Immobilienmaklerin aus der Schweiz, die seit vielen Jahren mit Home Staging arbeitet und es als wichtigsten Faktor für ihre Reputation und Basis für die Akquise von neuen Objekten erkannt hat, kaufte uns am Ende sogar einen der tollen Viewmaster ab. Mit dem Viewmaster kann man den Vorher-Nachher-Effekt von Home Staging in 3D erleben. Wenn das kein Kompliment für unser Standkonzept ist!

 

Vielen Dank an die tollen Berliner Mitstreiter - bis zum nächsten gemeinsamen Event im Juni!

 

0 Kommentare

Mi

11

Mär

2015

Warum in die Ferne schweifen... wenn ein toller concept store um die Ecke liegt?

Vor einer Woche schwärmte ich von den tollen Sachen, die ich auf der Art & Design week in Kapstadt entdeckt hatte. Aber oft reicht es auch, in der Heimat die Augen offen zu halten:

 

In der Torstrasse habe ich das Hotel Ultra entdeckt und bin begeistert von diesem concept store und der einfallsreichen und konsequenten Umsetzung des Konzeptes.

 

Die Idee des Besitzers Mo Ghandehari: Ein Hotel für Möbel und Designobjekte. Auf den ersten Blick schaut es tatsächlich aus wie ein klassisches Hotel: eine Rezeption als Kasse mit Tresenglocke, eine Lobby als Loungeecke, ein Gepäckwagen als Ausstellungsfläche. Die Gäste sind ausgewählte Produkte internationales Designer, die im Hotel Ultra ihr temporäres Zuhause finden. 

 

Toll, hier schaue ich jetzt öfter vorbei - zumal das Hotel Ultra auch ein nettes Café hat, in dem man die Designer Stühle "probesitzen" kann.

Foto: Karsten Wegener

0 Kommentare
EIN WENIG BEGEISTERUNG GEFÄLLIG?
SO ARBEITEN WIR ...