• slide00
  • slide01
  • slide02
  • slide03
  • slide04
  • slide05

Girls’ Day 2016: Mit der Home Stagerin ins Penthouse – staged homes macht es möglich

Am 28. April 2016 fand der bundesweite „Girls ‘Day – Mädchen-Zukunftstag“ statt. Auch wir gaben in diesem Jahr einer Schülerin die Möglichkeit, einen Tag als Home Stager zu erleben und diese noch relativ neue Dienstleistung im Immobilienmarketing hautnah kennenzulernen.

  

Die Schülerin erfuhr an diesem Tag viel darüber, was bei der perfekten Präsentation von Immobilien zu beachten ist. Zum Abschluß des Tages ging es in ein Penthouse, das wir vor einigen Wochen für den Verkauf inszeniert haben. Dort konnte sie in der Praxis sehen, wie man die Stärken einer Immobilie unterstreichen und eventuelle Schwächen in den Hintergrund rücken kann.  Beim anschließenden Praxis-Check zeigte sich, dass die 14-jährige Schülerin bereits nach einem Tag einen geübten "Home Stager-Blick" hatte. 

 

Wir hatten Spaß an diesem besonderen Tag und freuen uns, dass das Interesse am Home Staging inzwischen auch Schüler erfaßt hat.

Kommentare: 0 (Diskussion geschlossen)
    Es sind noch keine Einträge vorhanden.